Prinzipien im Karate

 

Die Kampfkunst besteht aus drei Bestandteilen. Diese finden in jeder Trainingseinheit Anwendung!

Kihon
Die Grundschule
Kata
Die Form
Kumite
Der Zweikampf

Der Zweikampf gibt die Möglichkeit deine Fähigkeiten mit einem Partner zu üben. Ein Gefühl für Reichweiten und Entfernungen wird geschaffen, reale Situationen spürbar und im Wettkampf kannst du sehen, wie weit du dich und die Technik beherrschst, denn nur so hast du die volle Aufmerksamkeit für dein Gegenüber. Hier testest du dich selbst!

Die Form lehrt die Anwendung der in der Grundschule erlernten Techniken. Es sind sehr genaue und detaillierte festgelegte Abfolgen dieser Techniken, welche du im Kampf gegen imaginäre Gegner elernst. Trainiert werden hier Schnelligkeit, Genauigkeit der Ausführungen, Übersicht und Kraft.

Die Grunschule bringt dir alle Einzeltechniken bei, die es im Repertoir des Karate gibt. Ob Fallschule, Schläge, Tritte, Atmung, Anspannung, Stände, Fußhaltungen, Blicke, Drehbewegungen und vieles mehr. Die wiederholte Übung perfektioniert und automatisiert die richtige Handhabung.

Telefon: 0178 / 9010128
Email: TonboDojoBerlin@Gmx.de
Impressum
 
Tonbo Dojo Berlin
Inhaberin: Antje Mogwitz
Am Falkenberg 67
12524 Berlin
 
Ust: 36/446/01277